Aktuelles

04.10.2016

Fatigue-Workshop

Wege aus der Erschöpfung

Liebe Patientinnen,

krebsbedingte Fatigue ist eine starke und anhaltende Form der Erschöpfung und Müdigkeit, die auch noch Monate oder Jahre nach Abschluss der Behandlung vorhanden sein kann. Betroffene leiden unter einer verringerten körperlichen Leistungsfähigkeit, einem verstärkten Erholungsbedürfnis sowie unter Schwäche und wenig erholsamen Schlaf. Weiterhin können auch Niedergeschlagenheit und Gredächtnisstörungen auftreten.

Der Kurs geht darauf ein, was krebsbedingte Fatigue ist, welches ihre Ursachen sind und zeigt Wege aus der Erschöpfung. Der Kurs ist für alle weiblichen Krebspatienten vorgesehen und kostenlos.

Kurstermine (der Kursus ist nicht in Einzelterminen buchbar):

Dienstag, 4. Oktober
Dienstag, 11. Oktober
Dienstag, 18. Oktober
Dienstag, 25. Oktober
Dienstag, 1. November
Dienstag, 8. November
- jeweils von 15:00 - 17:00 Uhr im Konferenzraum 1 in der Cafeteria (bitte an der Rezeption melden)

Anmeldung bitte zwei Wochen vor 1. Termin unter:
Fr. Bektur
- Vorzimmer Dr. Heer -
Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Tel.: 04321 405 2061

Workshop Fatigue

 

 

Fr. Dr. Ingrid Buck
Leitung Brustzentrum

Frau Marina Hörst
Breast Care Nurse

Dipl.-Psych. Karin Lausmann
Leitung des Kurses

Praxis
Lange Brückstr. 22
24211 Preetz
Tel.: 04342 800 - 1310