Kooperationspartner

Um eine fachlich umfassende Betreuung unserer Patientinnen zu gewährleisten, haben wir mit allen in Frage kommenden Fachrichtungen und weiterbetreuenden Einrichtungen Kooperationsverträge geschlossen. Das bedeutet, dass die kooperierenden Einrichtungen ebenfalls den hohen Qualitätsanforderungen der Zertifizierung unterliegen. Alle Hauptkooperationspartner nehmen darüber hinaus regelmäßig an den wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenzen teil.

Da unsere 4 Standorte über das Flächenland Schleswig-Holstein verteilt sind, hat jeder Standort unterschiedliche Kooperationspartner, die aus Gründen der Übersichtlichkeit standortgebunden aufgeführt werden. Es erfolgen untereinander Qualitätszirkel zur Abstimmung und Aktualisierung des gemeinsamen Vorgehens.

Folgend finden Sie die Kooperationspartner der einzelnen Kliniken: