Welche Situation haben wir in Schleswig-Holstein?

Brustkrebsbehandlung befindet sich mittlerweile in Deutschland auf einem sehr hohen Niveau, da diese Krebsart zu den ersten gehörte, für die Leitlinien für Diagnostik und Therapie entwickelt wurden. Grund dafür ist, dass Brustkrebs zu den häufigsten Krebsarten gehört, die Frauen betreffen - ungefähr jede 9. Frau erkrankt. Männer erkranken nur sehr selten. Die Heilungsrate für Brustkrebs ist dank der Fortschritte im Bereich Früherkennung und der Behandlung hoch und liegt, alle Stadien einbezogen, bei ca. 80%.

In Schleswig-Holstein hat man bereits seit langem hervorragende Möglichkeiten der qualitätsgesicherten Diagnostik.